Sportverein Tröpolach, Tröpolach 171, 9631 Hermagor office@sv-troepolach.com

    Am 26. Mai 2024 fanden die jährlichen Ortsmeisterschaften der Sektion Stock statt. Heuer waren 14 Mannschaften aus Tröpolach und Umgebung auf den Stockbahnen vertreten, was uns eine sehr große Freude war! Vom Anfänger bis zum Profi war alles dabei!

    Auch unser Bürgermeister Dipl. -Ing. Leopold Astner unser Präsident des Sportvereines Siegmund Astner und Obmann Marco Koller waren unter den Zusehern und wirkten im Nachhinein bei der Siegerehrung mit. 

    Den Sieg holte sich, nach einem spannenden Finalspiel, welches mit dem letzten Versuch entschieden wurde, der Titelverteidiger aus dem Vorjahr TEAM XANDI

    mit den Spielern Wolfgang Hecher, Claudia Kofler, Mario Urbancic und Waldner Alexander

    Gefolgt vom Team Agrar- und Dienstleistungen Astner mit Thomas Arrich, Michael Bender, Hans und Michal Skina.

    Den 3. Platz sicherte sich Taxi Gratzer mit Josef Astner, Jürgen Gratzer, Bernhard Rieger und Warmuth Peter.

     

    Bürgermeister Dipl.-Ing. Leopold Astner bezeichnete die Ortsmeisterschaften im Asphaltstockschießen in Tröpolach mit 14 Mannschaften aus allen Vereinen und vielen Unternehmen des Ortes als ein schönes Fest, als Zeichen des guten Zusammenhaltes.

    Präsident Siegmund Astner richtete großen Dank an Sektionsleiter Peter Warmuth und sein Team für die tolle Organisation!!

    Nochmals herzliche Gratulation an alle Teilnehmer!

     

    Ergebnisliste als PDF-Download

    Veranstaltungskalender

    Letzter Monat Juni 2024 Nächster Monat
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    week 22 1 2
    week 23 3 4 5 6 7 8 9
    week 24 10 11 12 13 14 15 16
    week 25 17 18 19 20 21 22 23
    week 26 24 25 26 27 28 29 30
    Hier finden sie ältere Beiträge

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.